BOURBON

Das neue Buch von
Thomas Domenig über den Amerikanischen Whiskey

Über das Buch

Der Amerikanische Whiskey befindet sich mächtig im Aufschwung. Der Autor und Spirituosenexperte Thomas Domenig hat die aktuellen Entwicklungen genauestens beleuchtet. Herausgekommen ist ein faszinierendes und in dieser Ausführlichkeit längst überfälliges Portrait einer häufig unterschätzten Spirituose auf dem Weg zurück zu Weltformat.

Das Buch wurde bei den Gourmand World Cookbook Awards 2020 zum besten Whiskey-Buch des Jahres gekürt. Im Wettbewerb hat es sich mit Büchern aus Deutschland, Irland, Schweden, Kanada und die USA durchgesetzt. Beim Literarischen Wettbewerb der Gastronomischen Akademie Deutschlands gab es zudem eine Silbermedaille.

Gourmand World
Cookbook Awards

Bestes
Whiskey-Buch 2020

Gastronomische Akademie Deutschlands
Literarischer Wettbewerb

Silbermedaille

Whiskey aus Amerika,
genau so und
nicht anders.

Über das Buch

Whiskey aus Amerika,
genau so und
nicht anders.

Der Amerikanische Whiskey befindet sich mächtig im Aufschwung. Der Autor & Spirituosenexperte Thomas Domenig hat die aktuellen Entwicklungen genauestens beleuchtet. Herausgekommen ist ein faszinierendes und in dieser Ausführlichkeit längst überfälliges Portrait einer häufig unterschätzten Spirituose auf dem Weg zurück zu Weltformat.

Das Buch wurde bei den Gourmand World Cookbook Awards 2020 zum besten Whiskey-Buch des Jahres gekürt. Im Wettbewerb hat es sich mit Büchern aus Deutschland, Irland, Schweden, Kanada und die USA durchgesetzt. Beim Literarischen Wettbewerb der Gastronomischen Akademie Deutschlands gab es zudem eine Silbermedaille.

Gourmand World
Cookbook Awards

Bestes
Whiskey-Buch 2020

Gastronomische Akademie Deutschlands
Literarischer Wettbewerb

Silbermedaille

Inhaltsverzeichnis Bourbon Buch

Die Bourbonen und der Bourbon

(32 Seiten)

Die Besiedelung von Kentucky. Die Anfänge von Bourbon und Rye Whiskey. New Orleans als Mekka der Trinkkultur. Der lange Schatten der Prohibition.

Bourbon et al.

(46 Seiten)

Die vielfältigen Whiskey-Stile Amerikas. Bourbon, Rye, Wheat, Malt, Corn, Blended und Tennessee Whiskey. Die Qualitätssiegel Straight und Bottled-in-Bond sowie der Lincoln County Process.

Produktionsfragen

(46 Seiten)

Alles zur Erzeugung des Rohbrands. Vom Getreide über den Kochvorgang und die Fermentation bis zu den Feinheiten der Destillation mit einem Vergleich von Single Malt und Bourbon.

Die Einflussgröße Holz

(50 Seiten)

Von der Fassfertigung über den Reifungsverlauf bis zum weltumspannenden Handel mit den gebrauchten Whiskey-Fässern. Die unterschiedlichen Warehouse-Typen, toasting, charring, seasoning.

Ein Marktplatz und 1000e von Whiskeys

(246 Seiten)

Das »Monster-Kapitel« mit einer detaillierten Abhandlung der bestimmenden Whiskey-Firmen. Makro- und Mikrodestillerien, Non-Distiller Producers, Spirituosenkonglomerate, Flavored Whiskeys und barrel sweating.

Erfolgsfaktoren

(5 Seiten)

Eine kompakte Zusammenfassung über den Status quo und die Zukunftsperspektiven des Amerikanischen Whiskeys.

Mit Bourbon – Ein Bekenntnis zum Amerikanischen Whiskey legt Thomas Domenig ein gewaltiges Buch vor.“

Marco Beier

Mixology

„Es ist sicherlich das umfassendste Werk zum Thema Bourbon, das im deutschsprachigen Raum existiert.“

Bernhard Degen

Falstaff

Bourbon Buch bestellen

Hier kannst du das Buch ganz unkompliziert bestellen:

Versandkosten: Ö & DE gratis, EU-Länder & Schweiz 6 €

Spezialkonditionen für Händler: bitte kontaktieren Sie uns

ISBN: 978–3–200–06302–0

Verlagsauslieferung: Südost Service GmbH

Barsortimente: Umbreit, Libri

10 + 5 =

Blättere durchs Buch

Der Autor

Thomas Domenig

Der Österreicher Thomas Domenig ist am Kärntner Weissensee aufgewachsen. Er ist Weinakademiker (WSET-Level 4) und Certified Advisor of Spirits.

Als Veranstalter der Cocktailtage befindet er sich am Puls der Zeit. Sein umfangreiches Wissen über Barkultur und Spirituosen vermittelt er bei Schulungen und Vorträgen.

Mit „Bourbon. Ein Bekenntnis zum Amerikanischen Whiskey“ hat er das deutsche Standardwerk für diese Whiskey-Kategorie geschrieben.

Momentan arbeitet er an einem neuen Buchprojekt zum Thema Cognac.

Leseprobe gefällig?

Im PDF befindet sich ein 13-seitiger Auszug aus dem Kapitel „Bourbon et. al“, in dem – unter anderem – die vielfältigen Whiskey-Stile Amerikas vorgestellt werden.

PDF laden (0,5 MB)